unser ort

Sörnewitz ist der kleinste Ortsteil der Großen Kreisstadt Coswig und liegt im Herzen von Sachsen, ca. 20 km von Dresden und 5 km von der Porzellanstadt Meißen entfernt.

Wer einmal fernab vom Großstadttrubel zwischen Wald, Wiesen und Feldern seine Seele baumeln lassen will und gleichzeitig die bekannten Sehenswürdigkeiten in Meißen, Dresden, Moritzburg und Radebeul schnell
und problemlos erreichen möchte, der ist in Sörnewitz genau richtig.

Klicken sie hier, um einen detailierten Ortsplan zu erhalten (75kb GIF).

dresdner straße
Malerische Weinberge und Landschaftsschutzgebiete umgeben das direkt an der Elbe gelegene Straßendorf mit ca. 600 Einwohnern,
das im Jahr 2001 zum Landkreissieger im Wettbewerb

"Unser Dorf soll schöner werden -
Unser Dorf hat Zukunft"

gekürt wurde und und im Sommer 2003 sachsenweit einen ausgezeichneten 3. Platz belegen konnte.



Dresdner Straße mit Blick zur Boselspitze


 "Sörnewitz ist eine Perle an der sächsischen Weinstraße"

 und

 "... ein Dorf mit unendlich vielen postkartengleichen Fotomotiven",

 

schwärmte die Wettbewerbsjury in ihrer Bewertung.“

 

Einige Impressionen aus unserem Dorf gefällig?

 

hof an der bosel

weingut
bauernhof

Saniertes Fachwerkhaus

Altes Weingut

Willkommene Zaungäste


In unserem Fotoalbum können Sie in den Alben „Dorf-Impressionen“ und „Landschafts-Impressionen“ weitere schöne Seiten von Sörnewitz entdecken.

Ganz gleich, ob im Frühling die Obstbäume blühen, die Bauerngärten im Sommer ihre duftende Pracht zeigen oder die Weinberge in den goldenen Farben des Herbstes leuchten – Sörnewitz ist immer einen Besuch wert!

 

Viele waren schon da – Wann kommen Sie?

copyright (c)  Kultur-und Heimatverein Sörnewitz e.V.